Kinesiologie für Mensch und Pferd


Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode für energetische Körperarbeit und Kommunikation für Tiere und Menschen.

Der Biofeedback-Muskeltest wird als Kommunikationsbrücke verwendet. Wenn der Körper durch verschiedene Einflüsse geschwächt ist, gibt der Muskel nach, ansonsten bleibt er stark.

 

Unser Leben in der Gegenwart wird durch Erlebnisse aus der Vergangenheit beeinflusst. Oftmals blockieren uns Stressthemen, die sich über einen längeren Zeitraum aufbauen, sich im Körper manifestieren, uns aber nicht mehr bewusst sind.

 

Mit der Kinesiologie steht uns ein Werkzeug zur Verfügung, uns Dinge bewusst zu machen, Blockaden zu lösen und individuelle Stärken und Talente zu fördern.

Mit verschiedenen Stärkungsmethoden und Stressablösetechniken wird Energie wieder zum Fließen gebracht und Blockaden lösen sich auf.

Bachblüten unterstützen den Heilungsprozess. Sie gleichen Disharmonien im emotionalen Bereich aus und wir erfahren persönliches Wachstum.

Kinesiologie hilft speziell bei:

Unsicherheit (z.B. neuer Stall, neue Herde)

Nervosität, Schreckhaftigkeit

Verhaltensauffälligkeiten

Ängsten (z.B. Verladeprobleme)

Lernblockaden

 

Die angebotenen Methoden verstehen sich als Ergänzung zur Schulmedizin und sind kein Ersatz für die Konsultation eines Tier-/Arztes.